RSS

Nudeln mit Lachs

21 Feb

Heute mal wieder etwas relativ einfaches. Seht es mir nach, das ich bei Soßen gern experimentiere und so keine 100%igen Mengenangaben habe. 🙂

Meinen Lachs habe ich im Aldi gekauft. Nudeln könnt ihr nach Belieben nehmen.

Zutaten für 2-3 Portionen:

400g Lachs

1 kleine Zwiebel
1 Pck Sahne (250ml)
1 Dose Kokosmilch
Salz
Pfeffer
Paprikapulver (rosenscharf)
Koriander (habe getrockneten aus dem Streuer verwendet)
1-2 EL Tomatenpaste
1 EL Tomatenmark
1-2 TL Gemüsebrühe
1-2 TL Fischsoße

20140220_183257_resizedZubereitung:

Zwiebeln in ein wenig Olivenöl glasig dünsten. Mit Sahne und Kokosmilch ablöschen, mit den angegebenen Gewürzen abschmecken. In der Zwischenzeit Nudeln nach Packungsanweisung garen.

Den Fisch mit Salz und Pfeffer wützen und in einer großen Pfanne mit ein wenig Olivenöl scharf auf der Hautseite anbraten. Je nach Größe der Fischstücken kann das 3-4 Min dauern. Danach vorsichtig wenden, die Hitze auf mittlere Hitze reduzieren und den Fisch dann weiter garen lassen. Ggf. den Deckel aufsetzen, damit der Fisch gleichmäßig gart. Und auch hier, je nach Dicke, ca 3-5 oder 5-8 Min garen lassen.

20140220_184635_resized_1

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Februar 21, 2014 in Fisch, Rezepte, Schnelle Essen

 

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: