RSS

Schnelle Salate zum Mitnehmen

11 Feb

Man kennt das. „Was nehm ich mir nur heute zur Arbeit mit?“ fragt man sich ja öfter. Ich selbst bin kein großer Brot-Fan, lieber Brötchen, aber da bin ich morgens schlichtweg zu faul, mir welche aufzubacken. Und am Ende landet man doch wieder beim Bäcker oder Metzger ums Eck um sich dann mal für die Frühtstücks- oder Mittagspause etwas Nahrhaftes zu besorgen. Aber blöderweise geht das auf Dauer ganz schön ins Geld. Deshalb nachfolgend ein paar Eigenkreationen von mir, die man prima mitnehmen kann und dazu noch schnell zubereitet sind.

Tomatensalat:
2-3 mittelgroße Tomaten
1 kleine Zwiebel
Salz
Pfeffer
Spritzer Essig

Tomaten in mundgerechte Würfel schneiden, die Zwiebel in feine Würfel schneiden. Alles vermischen, mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Wer mag kann auch noch Kräuter dazugeben oder Knoblauch. Allerdings versuche ich Knobi bei der Arbeit zu vermeiden. 😉

Gurkensalat OHNE Sahnesoße (brrr… ich persönlich mag die gar nicht):
1 Salatgurke
Ein paar Zweige Dill
Salz
Pfeffer
Essig

Salatgurke in Scheiben schneiden oder fein raspeln (ungewohnt für viele, aber ich mag das gerne so) und ebenfalls mit Salz, Pfeffer, Essig und Dill abschmecken. Beim Dill reichen meiner Meinung nach ein paar wenige feine „Äste“.

Krabben-/Garnelensalatsalat:
200-250g Eismeergarnelen oder Krabben
1E L Mayo
4-5 EL Naturjoghurt
1 EL Tomatenmark
1 TL Paprikapulver
Salz
Pfeffer
1 kl Dose Mandarinen

Alles gut miteinander vermischen, mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen und ggf. mit Zitronensaft abschmecken.

… to be continued …

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Februar 11, 2014 in Fisch, Sonstiges, Vegetarisch

 

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: