RSS

Chili Con Carne

30 Jan

Ja ich weiß, ein „echtes“ Chili macht man nicht mit Hackfleisch. Andere geben auch Kaffee in die Soße. Aber ehrlich? Ich mags so nicht! Ich mach mein Chili Con Carne mit Hackfleisch, Kidneybohnen und Mais.

Zutaten:
2 Dosen Kidneybohnen oder 1 Dose Kidneybohnen + 1 Dose Chilibohnen
1 große Dose Mais oder 2 kleine Dosen
2-3 EL Olivenöl oder anderes geschmacksneutrales Öl (Rapsöl z.B.)
500g Hackfleisch (gemischt oder 100% Rind sind die Varianten die ich verwende)
1 Zwiebel
1 Päckchen passierte Tomaten
1 TL Sambal Olek
2-3 EL Paprikapulver Rosenscharf (kann nach Geschmack variieren)
2-3 EL Paprikapulver Edelsüß (kann nach Geschmack variieren)
1 EL Tomatenmark
1 Chilischote
Salz
Pfeffer
Oregano

20140128_184832_resized
Zubereitung:

Hackfleisch im heißen Olivenöl krümelig braten. Zwiebel fein hacken und mit dem Tomatenmark dazugeben. In der Zwischenzeit Bohnen und Mais abtropfen lassen.

Bohnen, Mais und passierte Tomaten dazugeben, alles aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver udn Oregano abschmecken.

Chilischote ggf entkernen und in feine Streifen schneiden und zusammen mit dem Sambal Olek unterrühren.

PS: Normal steh ich nicht auf Fixprodukte und Co. Aber ab und zu darf ein wenig Gewürzmischung von Fuego nicht fehlen.

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - Januar 30, 2014 in Fleisch, Rezepte

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: