RSS

Low Carb Pizza

14 Jan

Auch wenn ich abends schwer auf Kohlenhdydrate verzichten kann, habe ich ein Rezept entdeckt, was sowohl den Eiweißbedarf deckt, wenig Kohlenhydrate hat und dennoch lecker und sättigend klingt. Low Carb Pizza! Die werde ich die Tage auch probieren, sofern ich einen Blumenkohl im Laden finde. Und dann natürlich berichten.

Zutaten:

250g Blumenkohl
200g geriebener Käse
1 Ei
1 Knoblauchzehe nach Geschmack
1 TL Kräuter nach Wahl (TK oder frisch)
Salz n.B.
1 TL Olivenöl
1 kl Dose Tomaten bzw Tomatensoße

Pizza-iconZubereitung:

Blumenkohl vom Strunk trennen und die Röschen in einer Küchenmaschine zerkleinern. Eine Reibe tut es auch, Zauberstab sollte vermieden werden, da es sonst zu breiig wird.

Die Masse gut 6-7 Minuten in die Mikrowelle geben, damit der Blumenkohl gegart wird. Kein Wasser dazugeben!

Ofen auf 230° Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

200g Blumenkohl mit 1 Ei und dem Käse vermischen. Knobi, Salz und Gewürze/Kräuter nach Geschmack dazugeben. Das alles ergibt nun einen Brei.

Die Masse nun auf einem mit Backpapier (keine Alufolie, die würde festbacken) belegtem Blech mit den Händen verteilen. Die Dicke des Teiges kann nach Belieben gewählt werden. Wer mag streicht noch etwas Olivenöl auf den Teig.

Nun kommt die Masse bei 230 Grad gut 15 Min in den Ofen. Bei mir braucht der Teig max 10 Min, sonst ist er schwarz. 🙂

Jetzt den Teig aus dem Ofen nehmen, Tomatensoße auf dem Teigfladen verteilen und belegen. Aber bitte keine rohe Wurst oder rohes Fleisch verwenden, es wird nur noch überbacken.

Das kann jetzt noch mal 10 Min dauern. Da alle paar Min mal einen Blick drauf werfen, damit die Pizza nicht schwarz wird und der Käse schön gleichmäßig schmilzt.

Nachtrag 15.1.14: Blumenkohl gekauft. Wenn auch kein Schnäppchen, aber ich freu mich auf mein „Experiment“ heute Abend. Seid auf den Bericht mit Bildern gespannt. 🙂

Advertisements
 
 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: