RSS

Vegane Kinderernährung?

27 Nov

Bin grad auf eatsmarter über einen Beitrag gestolpert, der das Thema „Vegane Kinderernährung“ aufgreift. Vorab sollte ich vielleicht dazu sagen, dass ich persönlich nichts von veganer Ernährung halte, gleich drei mal nicht bei Kindern. Diese sollten, wenn sie das entsprechende Alter erreicht haben, selbst entscheiden, was sie essen wollen und was nicht.

Tomato-iconWer sich als Erwachsner nur von Pflanzen ernähren will, soll das meiner Meinung nach auch gerne tun, aber im Gegenzug auch alle anderen akzeptieren und vorallem respektieren. Nicht selten lese ich auf diversen Seiten, wie böse doch alle Fleisch(fr)esser sind und überhaupt, Bienenwachs in Kosmetik geht ja gar nicht. Warum? Die Bienen werden für den Wachs weder ausgequetscht ^^ noch sonst wie misshandelt. Ein natürlicher Vorgang, genau so bei Hühnern. Die werden auch nicht misshandelt oder ausgequetscht um Eier zu legen. 😉 Ergo, vegetarisch ja – vegan nein. Zumindest für mich, falls ich mich entscheiden müsse. Was aber hoffentlich nie der Fall sein wird und ich zu gern Fleisch esse.

Ich für meinen Teil kann es jedenfalls nich gutheißen, ein Kind nur mit Pflanzen, Reis und Kartoffeln zu ernähren. Wer es als Erwachsener dennoch vor hat, sollte vorher vielleicht einmal überlegen, ob er dem Kind nicht mehr schadet, als nutzt.

Und wie bereits erwähnt. Auch ein Kind hat ein Recht darauf, selbst zu entscheiden, was es essen möchte und was nicht. Und das sollte es auch tun, wenn es soweit ist.

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - November 27, 2013 in Sonstiges, Vegan, Vegetarisch

 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: