RSS

Spinat mit Kartoffeln und Ei

07 Nov

Naja zugegeben, kein richtiges Rezept. Weil TK Spinat auftauen, Kartoffeln kochen und ein Ei braten ist jetzt nicht sonderlich große Kochkunst. Aber da es heut schnell gehen muss heut einfach nur mal ein Foto von meinem Essen gestern. Eigentlich sollten es Senfeier werden. Aber nö… hab natürlich aktuell keinen Senf im Haus *gruml*. Beim Spinat bin ich Fan von dem mit dem „Blubb“. Der ist auch öfter im Angebot, kann portioniert werden und viel mehr als Salz und Pfeffer braucht der für mich nicht mehr, damit er mir schmeckt.

20131106_192046_resized Nein die Spiegeleier sind nicht angebrannt, sieht nur auf dem Foto -zugegebenermaßen- bisschen dunkel aus. War vom Braten recht braun, aber mehr nicht. 🙂

Advertisements
 
3 Kommentare

Verfasst von - November 7, 2013 in Rezepte, Vegetarisch

 

Schlagwörter: , , ,

3 Antworten zu “Spinat mit Kartoffeln und Ei

  1. sabge

    November 7, 2013 at 11:45 am

    So „knusprig muss das Ei sein^^

     
    • Sabrina

      November 7, 2013 at 11:58 am

      Hihi ja es war auch lecker 🙂 Die blöde Handy-Cam macht nur alles immer ein wenig „unechter“, hihi 🙂

       
      • sabge

        November 7, 2013 at 12:18 pm

        Ach was, ich finde sieht lecker aus 😉

         

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: