RSS

Fisch mit Mango-Paprika-Salat

04 Nov

Vor einiger Zeit bin ich über den Mangosalat auf chefkoch.de gestolpert. Was soll ich sagen? Ich finde ihn superlecker und für alle, die auf Kohlenhydrate verzichten bzw. sich KH-arm ernähren ist das bestimmt auch was, oder?

Zutaten:

– 1-2 Mangos
– 1 Rote Zwiebel
– 1 Rote Paprika
– Knoblauch
– Kresse
– 1 Zitrone
– süße Chilisoße oder Sambal Olek (den hab ich meist im Haus, wenn man es etwas schärfer mag ist der prima!)
– 2 EL Honig (alternativ Ahornsirup, ich mag den gar nicht)
– 2 EL Sesamöl

1 Fischfilet nach Wahl, ich bevorzuge Victoriabarschfilet

20130604_204733_resized
Zubereitung:

Mango kleinschneiden, am besten in Würfel. Paprika in Streifen schneiden, Zwiebeln in Ringe. Zitrone pressen und den Saft mit Knoblauch, Honig, Öl und Chilisoße zu einem Dressing vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ziehen lassen für rund 15-20 min oder direkt verspeisen. Wer mag gibt als Garnitur Kresse darüber.

Tipp für den Fisch: am besten die Pfanne zunächst richtig heiß werden lassen. Den Fisch salzen und pfeffern. Sobald die Pfanne richtig heiß ist, Olivenöl dazu, den Herd auf mittlere Hitze schalten, den Fisch dazugeben.

Wem das zu heikel ist: der kann auch ein Stück Backpapier in die Pfanne geben und dann den Fisch darauf legen. So klebt er garantiert nicht fest! 🙂

PS: habe das Gericht mal unter vegetarisch & vegan einsortiert, weil man ja den Fisch ersetzen kann und auch einige Vegetarier noch Fisch essen. Sprich: Es soll hauptsächlich um den Mango-Salat gehen. Die Beilage ist natürlich beliebig austauschbar.

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - November 4, 2013 in Fisch, Rezepte, Vegan, Vegetarisch

 

Schlagwörter: , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: